Angetestet: DeLonghi Lattissima Touch (Version 2015)

26. Oktober 2015  •  DeLonghi Test- und Erfahrungsberichte

Wir kennen das Prozedere bereits: Tasse unterstellen, Nespresso-Kapsel einlegen und Kaffeespezialität wählen. Schon ist der Ristretto, Espresso, Lungo, Cappuccino oder Latte Macchiato binnen kürzester Zeit fertig. Dank dem Willkommenspaket mit 16 Kapseln, welches jeder Maschine beigelegt wird, kann man auch gleich mit einem leckeren Heißgetränk starten. Was die neue Lattissima Touch Kapselmaschine noch so alles kann, gibt es hier in unserem Erfahrungsbericht zu lesen.

Einfache Bedienung mit Plus X Award Auszeichnung

  • Optik90%
  • Bedienung90%
  • Preis80%
  • Gesamteindruck90%

Kaffeevielfalt auf Knopfdruck findet man sonst nur bei Kaffeevollautomaten. Dank ausgeklügelter Technik kann man diesen Luxus nun auch mit einer Kapselmaschine haben. Bei der Lattisima Touch von DeLonghi handelt es sich um eine Nespresso-Maschine mit zusätzlichem Milchtank. Damit sind nicht nur Ristretto, Espresso und Lungo möglich, sondern Milchmischgetränke wie beispielsweise Cappuccino oder Latte Macchiato beziehungsweise heiße Milch und Kakao.

Auf der Oberseite befindet sich das Bedienelement mit Direktwahlfeldern. Da kann man nichts falsch machen. Alle Tasten sind mit Bildern gekennzeichnet. An der Vorderseite stellt das Milchaufschäumsystem die den notwendige Milchreserve bereit. Der Behälter fasst 0,35 Liter. Bei Nichtgebrauch lässt sich der Tank in den Kühlschrank stellen. Alle weiteren Ausstattungsmerkmale sind DeLonghi-Fans bekannt: schnelles Heizsystem mit 25 Sekunden, Abschaltautomatik, geräumiger Auffangbehälter für leere Kapseln und 19 bar Pumpendruck.

DeLonghi Lattissima Touch von Oben mit Blick auf den Milchtank (Foto: DeLonghi)

DeLonghi Lattissima Touch von Oben mit Blick auf den Milchtank (Foto: DeLonghi)

Design und Bedienung bei der Lattissima Touch fanden auch die Plus X Jury so gut, dass sie die Auszeichnung „Bestes Produkt des Jahres 2015/2016“ vergab. Damit nicht genug der Ehre. Erst kürzlich ergatterte DeLonghi das goldene Siegel „Kundenliebling 2015“ (Deutschland Test und Focus Money) in der Kategorie Hausgeräte. Ausgewertet wurden hierbei Verbrauchermeinungen aus Social Media Kanälen und Internet-Foren.

Kaffeegenuss mit Leichtigkeit: die neue Lattissima Touch von DeLonghi

Vor einigen Jahren hatten wir über das Vorgängermodell „DeLonghi EN 520.R Lattissima“ geschrieben. Das nun erhältliche 2015er Modell basiert darauf. Größte Neuerung sind die Direktwahltasten und das verbesserte Milchsystem. Ersteres wird zwar mit „Touch“ bezeichnet, hat aber eine mechanischen Tastenlösung, die flach ins Gehäuse verbaut wird. Die Bedienung ist gelungen und es fühlt sich wertig an. Das zweite Update gilt der Milchzubereitung. Hier hat DeLonghi sein ausgeklügeltes System weiter verbessert. Der Milchschaum ist feinporing und besitzt die richtige Cremigkeit für Cappuccino oder Latte Macchiato. Zusammen mit den unterschiedlichen Farbvarianten, wird dem Käufer ein kompletter Vollautomat auf Kaffeekapsel-Basis präsentiert.

Wie bei allen neuen DeLonghi-Geräten gibt es eine Standby-Funktion, die nach neuen Minuten Nichtgebrauch aktiviert wird. Der Öko-Modus kann auf maximal 30 Minuten eingestellt werden. Ein kompletter Ausschalter an der Maschine fehlt.

Die Kapselmaschine Latissima Touch ist ab sofort im Handel erhältlich. Sie gibt es in den Varianten Glam White (EN 550.W), Glam Black (EN 550.B) und Glam Red (EN 550.R) für 299 Euro, sowie in Palladium Silver (EN 550.S) und Black Titanium (EN 550.BM) für 329 Euro.

Pro und Contra – Bewertung der Lattissima Touch (Version 2015) von DeLonghi

Im Vergleich zu gewöhnlichen Kapselmaschinen ist die DeLonghi Lattissima Touch (Version 2015) schon etwas kostspieliger. Dafür erhält man als Käufer alleridngs auch ein komplett ausgestattetes Gerät, um leckeren Kaffee zubereiten zu können. Die Verarbeitung ist tadellos und bei den Farbmodellen ist für jeden etwas dabei.



Vorteile

  • Umfangreiche Getränkezubereitung
  • Sehr gute Verarbeitung



Nachteile

  • Kein Netzschalter
  • Im Vergleich zu anderen Kapselmaschinen teuer



DeLonghi Lattissima Touch (Version 2015) – Technische Daten

  • Hersteller: DeLonghi
  • Modellbezeichnung: EN 550.W Lattissima
  • Kapselsystem: Nespresso
  • Pumpendruck: 19 bar
  • Größe Wasserbehälter: 0,9 Liter
  • Größe Sammelbehälter: bis zu 11 Kapseln
  • Max. Tassenhöhe: ca. 0,80 Zentimeter
  • 2-Tassen-Funktion: nein
  • Milchaufschäumer: ja, Düse
  • Milchtank: ja, mit einer Größe von 0,35 Liter
  • Stand-By-Funktion: ja, nach 9 Minuten
  • Gewicht: 4,7 Kilogramm
  • Farbvarianten: Rot, Rot, Weiß, Silber, Grau
  • Leistungsaufnahme: max. 1.300 Watt
  • Maße: 16,7 Zentimeter (Höhe) x 25,3 Zentimeter (Breite) x 32,0 Zentimeter (Tiefe)
  • Preis: ca. 300 Euro

Fotos: DeLonghi