Tchibo und Saeco sagen: „Bye, bye Barista“ – Cafissimo Latte demnächst erhältlich

6. März 2014  •  Neues Saeco Tchibo

Bisher hatte Tchibo nur einer Cafissimo-Maschine einen Milchaufschäumer spendiert – dem Classic-Modell. Neu im Sortiment ist jetzt die Cafissimo Latte. Sie zaubert leckeren Milchschaum und ist für 199 Euro ab dem 24. März 2014 in allen Tchibo-Filialen und online erhältlich. Auf Kapselmaschinen.net gibt es bereits jetzt schon alle wichtigen Daten in der Zusammenfassung.

Cafissimo Latte von Tchibo – alle Fakten

Mit der Kaffee-Kapselmaschine Cafissimo Latte lassen sich Filterkaffee, Espresso, Caffé Crema und Milchschaum-Spezialitäten zubereiten. Dank Ein-Knopf-Bedienung sind beispielsweise auch Latte Macchiato oder Espresso Macchiato im Handumdrehen servierbereit. Die Maschine verfügt über einen 1-Liter-Wassertank und einen abnehmbaren Milchbehälter an der Vorderseite. Dieser misst 0,5 Liter. Der Kaffeeauslauf (Abstellfläche) lässt sich in der Höhe verstellen. So haben auch größere Gläser bequem Platz.

Der integrierte Kapselbehälter kann bis zu acht leere Cafissimo-Kapseln aufnehmen. Auch sonst wurde alles sehr kompakt gehalten. Ebenfalls platzsparend sind die Abmessungen. Die Cafissimo Latte misst 40x26x38 Zentimeter (HxBxT). Erhältlich sind vier Farbvarianten: Schwarz, Weiß, Silber und Rot. Hersteller ist Saeco. Auf das Gerät gibt Tchibo gibt eine 40-monatige Garantie.

Foto: Cafissimo Latte (Rot und Schwarz)

Cafissimo Latte (Rot und Schwarz) - Foto: Tchibo/Saeco

Foto: Cafissimo Latte (Seitenansicht und Bedienfeld)

Cafissimo Latte (Seitenansicht und Bedienfeld) - Foto: Tchibo/Saeco
Fotos: Tchibo/Saeco