Vergleich Tassimo TAS T20, T40, T42, T55, T65 und T85 von Bosch

4. März 2013  •  Neues

Die Tassimo-Kapselmaschinen von Bosch werden mit TAS abgekürzt. Insgesamt gibt es vier Produktserien, welche unterschiedliche Ausstattungsmerkmale aufweisen. Wer sich schon immer einmal gefragt hat, was beispielsweise ein T85-Modell im Vergleich zum T20-Modell mehr zu bieten hat, kann es in der folgenden Tabelle herausfinden. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden mittels Häkchen und Kreuzen dargestellt. Dazu gibt es jeweils noch eine entsprechende Erläuterung. Hinweis: das neue T55-Modell ist nun auch mit in der Liste.

Schnell und lecker: Tassimo

Grundsätzlich gilt bei allen TAS-Maschinen, dass sie aufgrund ihrer extrem kurzen Aufwärmphase nach dem Einschalten sofort startbereit sind, um Kaffee, Espresso, Cappuccino oder andere Spezialitäten zuzubereiten. Ebenfalls praktisch ist der Stand-By-modus. Wasser wird durch das Heizelement nur auf Bedarf erhitzt. Das Gerät schaltet nach jedem Brühvorgang ab und spart damit Energie.

Eine Auswahl an Test- und Erfahrungsberichten gibt es in der Kategorie „Bosch“ oder unter dem Begriff „Tassimo“.

Tabelle: Unterschied der einzelnen TAS-Modelle*

AusstattungSerie T20Serie T40/42Serie T55Serie T65Serie T85Erläuterung
One-Touch-Bedienung mit LED-AnzeigejajajajajaDie TAS-Maschinen sind besonders einfach zu bedienen - mit nur einem Fingertipp. Die jeweiligen LEDs informieren über den aktuellen Status. Das Gerät stoppt nach jedem Brühvorgang von selbst.
Automatische GetränkeerkennungjajajajajaDank der patentierten T DISC Technologie wird anhand eines Strichcodes das Getränk erkannt. Damit stellt die Maschine automatisch Brühzeit und Temperatur ein.
Variable GetränkestärkejajajajajaDer vollautomatische Brühvorgang kann manuell verkürzt oder verlängert werden. Damit lässt sich die Getränkestärke ganz einfach variieren.
Voreinstellbare GetränkestärkeneinneinjaneinneinVor der Zubereitung lässt sich über eine Plus/Minus-Taste die Getränkestärke festlegen.
Geräuscharme ZubereitungjajajajajaDie Tassimo-Maschinen sind so konstruiert, dass sie Dank neuer Technologie besonders leise arbeiten.
Höhenverstellbares und herausnehmbares TassenpodestjajajajajaFür hohe Gläser lässt sich das Tassenpodest herausnehmen. Damit passen beispielsweise auch Thermobecher problemlos unter den Kaffeeauslauf. Für Espressotassen lässt sich das Podest nach oben verschieben.
Automatisches Reinigungs- und EntkalkungsprogrammjajajajajaEin Knopfdruck und die Reinigung der TAS-Maschine wird zum Kinderspiel.
Colour & CreatejaneinneinneinneinIndividuelle Farbegestaltung gelingt mit dem Colour & Create Konzept. Tassenpodest und der Spritzschutz sind beliebig austauschbar. Zur Wahl stehen vier unterschiedliche Farben.
Mehrsprachiges DisplayneinneinneinjajaJeder Bedienungsschritt wird in Wort und Bild erklärt. Aktuell sind 20 Sprachen installiert.
Beleuchtetes TassenpodestneinneinneinjajaFür die richtige Beleuchtung des Tassenpodests sorgen drei LEDs. Diese schalten sich nach einer Minute ab, wenn das Gerät nicht benutzt wird.
Brita Maxtra WasserfilterneinneinjajajaDer spezielle Wasserfilter Brita Maxtra sorgt für ausreichend Schutz vor Kalk und Chlor. Die Wasserqualität wird verbessert und das wirkt sich auch auf den Geschmack des Heißgetränkes aus. Dank Memo-Anzeige wird rechtzeitig über einen Kartuschenwechsel informiert.
Herausnehmbarer WassertankjajajajajaDer transparente Wassertank lässt sich mit einem Handgriff aus der Maschine entnehmen.
Größe des Wassertanks1,5 Liter2,0 Liter1,4 Liter1,8 Liter1,8 LiterNachfüllen nach jeder Tasse Kaffee war gestern. Ein großer Wassertank reicht für mehr als 10 Tassen.
Maximaler Pumpendruck3,3 bar-
Leistung1.600 Watt-
Maße: Tiefe29,8 cm33,4 cm31,5 cm33,4 cm33,4 cm-
Maße: Breite19,9 cm20,4 cm26,5 cm20,4 cm20,4 cm-
Maße: Höhe27,8 cm27,3 cm31,6 cm27,3 cm27,3 cm-
Gewicht3,2 kg3,3 kg3,6 kg3,6 kg3,8 kgSoviel wiegt eine TAS-Kapselmaschine.

Download der Infografik im JPG-Format.

*Die hier dargestellte Tabelle basieret auf den offiziellen Daten vom Hersteller Bosch.